• referenten
Sichere Verbindung SSL

Referenten

Philipp Schröder

Foto: Philipp Schröder

Philipp Schröder ist Aktien- und Futures-Trader, Buchautor, Portfoliomanager, Tradingcoach und Geschäftsführer von nextleveltrader.de. Seine Handelserfahrungen und Expertise gibt Schröder entweder in diversen Online- und Printmedien weiter oder als Referent auf renommierten Trading Events.
Sein Schwerpunkt liegt im kurz- bis mittelfristigen sowie im Futures- und US-Aktienhandel. Sein Tradingstil liegt vornehmlich auf dem komplementären Einsatz von Orderflow-Analyse und technisch-marktdynamischen Ansätzen. Im März 2014 handelte Schröder als 1. Trader überhaupt im deutschen Fernsehen live vor laufenden Kameras. 2010 erschien sein Buch „Daytrading: schnell, schneller, Scalping“.

In Zusammenarbeit mit CapTrader führt Philipp Schröder in regelmäßigen Abständen persönliche Trader-Coachings in den Räumlichkeiten der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH in Ratingen durch.

Jens Rabe

Foto: Jens Rabe

Jens Rabe begann seine Börsenkarriere während seiner Tätigkeit für eine Versicherungsgesellschaft. Er besitzt eine Broker 3 Lizenz und erhielt seine Ausbildung in Frankfurt und Chicago, wo er die Gelegenheit hatte u.a. auf dem Börsenparkett der CME zu arbeiten. Nach Stationen bei verschiedenen Finanzdienstleistungsunternehmen gründete er zusammen mit einem Partner die heutige r²:finance Aktiengesellschaft, eine auf den Handel von Optionen spezialisierte Investmentboutique.
Als Vorstand verantwortet er die Ausbildung des Händlernachwuchses der Gesellschaft sowie die strategische Ausrichtung und Entwicklung. Zusammen mit seinem Händlerteam berät er Kunden bei Absicherungsgeschäften an den Terminmärkten sowie bei der Umsetzung verschiedener quantitativer Optionsmodelle.

Jens Rabe schrieb zusammen mit Kai Skoruppa den Klassiker im Bereich Optionen mit dem Titel "Optionsstrategien für die Praxis" und führt den Leser in die für Außenstehende auf den ersten Blick undurchschaubare Welt der Optionen ein und zeigt, wie dieses Instrument von Profis genutzt wird. Dieses Buch ist ein Muss für alle Leser, für die Börse mehr als nur ein Hobby ist und die ernsthaft an einer Professionalisierung ihrer Handelstätigkeit interessiert sind.

Seit Oktober 2014 zeichnet sich Jens Rabe neben seiner Tätigkeit als Referent seiner monatlich stattfindenden Webinare bei CapTrader auch als Portfoliomanager für das Managed Account Option Strategy Private Income (OSPI) verantwortlich.

Christian Weiß

Foto: Christian Weiß

Christian Weiß studierte internationale BWL mit den Schwerpunkten Riskmanagement und Finance. Seit 1999 in der Finanzbranche tätig u.a. als Bankkaufmann im Private Banking und bei einem englischen Broker, arbeitet er heute als Prokurist bei der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH in Ratingen bei Düsseldorf. Dort ist Christian Weiß Managing Director bei CapTrader. Als zertifizierter EUREX® Händler schult er regelmäßig Trader in Seminaren und Webinaren in der Technischen Analyse, Tradingstrategien und Risiko- und Moneymanagement.
Seit mehr als 17 Jahren tradet er überwiegend Aktien, Forex, Optionen und Futures. In seinem Tradingstil kombiniert er verschiedene diskretionäre Ansätze (Fibonacci, Ichimoku & Andrews Pitchfork) mit automatisierten Systemen.

Mit seinem Bruder Andreas veröffentlichte er 2012 ihr gemeinsames Buch "So optimieren Sie Ihr Trading" zu den Themen Handelssysteme, Chartanalyse und Risikomanagement beim Börsenbuchverlag.

Andreas Weiß

Foto: Andreas Weiß

Diplom-Ökonom Andreas Weiß studierte Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Investmentbanking und Portfoliomanagement. Durch seine langjährige berufliche Tätigkeit als Bankkaufmann in den Bereichen Firmenkunden, Kapitalmarkt sowie Asset- und Portfoliomanagement verfügt er über ein umfangreiches Wissen im Wertpapierbereich. Im Rahmen seiner Diplomarbeit "Optimierung von Trading-Systemen mittels Technischer Analyse und Aspekten der Behavioral Finance unter Berücksichtigung von Risiko- und Moneymanagement" befasste er sich ausgiebig mit den wichtigsten Themengebieten rund um das Trading.
Herr Weiß ist bei CapTrader zuständig für Marktanalysen, die Erstellung und Optimierung von Handelsstrategien im diskretionären und automatisierten Handel, Managed Accounts und Portfoliomanagement.

Rüdiger Born

Foto: Rüdiger Born

Rüdiger Born steht für fundierte praktische Tradingerfahrung kombiniert mit einer didaktisch werthaltigen und humorvollen Präsentation.
Dipl. Kfm. Rüdiger Born ist geschäftsführender Gesellschafter von BORN Traders und Mitgründer sowie Head of Trading der BORN STAHLBERG & Partner, seiner Vermögensverwaltung in der Schweiz, die für Private und Institutionelle an den weltweiten Börsen aktive Anlageentscheidungen trifft. Er ist bereits seit Anfang der 90er Jahre im Wertpapierhandel tätig und handelt erfolgreich an den internationalen Börsen.

Zudem berät er institutionelle und private Marktteilnehmer und steht somit aus Sicht Vieler für eine abwechslungsreiche und wertvolle Trading-Ausbildung. Regelmäßig ist Rüdiger Born im Fernsehen (Japan!) und Internet als Handels- und Marktexperte zu sehen. Zahlreiche Veröffentlichungen in der Finanzpresse vervollständigen das Bild seines umfangreichen Tätigkeitsfeldes.

Eine Übersicht über Rüdiger Borns Webinarthemen finden Sie auf unserer Seite hier.

Norman Welz

Foto: Norman Welz

Norman Welz ist ausgebildet in den Bereichen klassische Psychologie, Neurowissenschaften, Bioplsychologie, Existenzanalyse, Logotherapie, NLP, Hypnose nach Milton Erickson und diversen Coachingverfahren.
Er arbeitete als Therapeut viele Jahre in einem Fachinstitut für Angstüberwindung und Leistungsoptimierung von Spitzensportlern.
In Hamburg führt er eine Privatpraxis für Psychotherapie und ist zudem Mitarbeiter- und Führungskräfteberater im renommierten Fürstenberg Institut dem auch der namenhafte Hypnotherapeut Gunter Schmidt und der weltweit anerkannte Neurowissenschafter Gerald Hüther angehören.

Norman Welz ist gelernter Journalist, Redakteur, Moderator tausender Lifesendungen: NDR, ARD, ARD-Tagesschau. Sprecher und Synchronsprecher.TV-Regisseur/ Autor: ARD, VOX, Premiere.
Entwickler des bettermind®-Coaching-Programm für Trader sowie Produzent und Entwickler von TRADERS TALK.
Außerdem Bestsellerautor: "TRADINGPSYCHOLOGIE - So denken und handeln die Profis"

Markus Gabel

Foto: Markus Gabel

Markus Gabel ist seit dem Jahr 2000 im Finanzbere­ich tätig, mit einer abgeschlosse­nen Aus­bil­dung zum geprüften Vermögensberater. In der Fol­gezeit baute er seine Ken­nt­nisse im Bere­ich Invest­ment und Börse immer weiter aus. Daraus entwick­elte sich sein Faible für den Devisen­han­del. Im Jahr 2008 fol­gte die Spezial­isierung auf die tech­nis­che Analyse bzw. die Mark­t­tech­nik und dies über alle Märkte hin­weg. Im Sep­tem­ber 2009 begann Markus Gabel seine aktive Tätigkeit in Form eines Blogs für Ein­steiger und Hob­by­trader bei einem großen deutschen Finanz­por­tal. Gle­ichzeitig erschien dort seine tägliche Kolumne über die wichtigsten Devisen­paare auf Basis der tech­nis­chen Analyse.

Seine Aus­führun­gen erre­ichten regelmäßig Tausende von Lesern. Inzwis­chen ver­wal­tet Markus Gabel einen eige­nen Pre­mi­um­ser­vice namens „Gabels Mark­t­tech­nik Paket“, in dem er seinen Klien­ten die Mark­t­tech­nik in der Praxis näher­bringt. In diesem Ser­vice hat die Aus­bil­dung zum beständi­gen und duplizier­baren Börsen­han­del absoluten Vor­rang. Sein Han­del­sansatz liegt im Han­del aus der Kor­rek­tur her­aus, von ihm auch „Trad­ing mit der Bal­lköni­gin“ genannt. Darüber hin­aus präferiert Markus Gabel das Trad­ing auf­grund von Umkehrstäben, ins­beson­dere in den höheren Zeit­ein­heiten.
Markus Gabel fand sein Zuhause im Tageschart mit den Sig­nal­ge­bern aus dem Wochen– und Monatschart. Alter­na­tiv wer­den auch Trades im Stun­den­chart einge­gan­gen. Mit dieser ruhi­gen Art des Trad­ings richtet sich Markus Gabel vor allem an die neben­beru­flichen Trader, die ihr Kap­i­tal neben ihrem Haupt­beruf selbst auf sinnvolle Art und Weise ver­wal­ten wollen.

Carsten Berger

Carsten Berger (www.tradercoach.de) ist offizieller Ausbildungspartner der AgenaTrader Tradingsoftware. In zahlreichen Schulungen rund um den AgenaTrader, sei es im persönlichen Coaching, auf Seminaren, Workshops oder in LIVE-Webinaren wie hier bei uns, vermittelt Carsten Berger fundiertes Fachwissen rund um die Handelssoftware. 

Seine umfassende AgenaTrader Kenntnisse erwarb sich Carsten Berger durch seine bisherigen 20 Jahre Tradingerfahrung im Bereich Aktien, CFD, Optionsscheine, Hebelzertifikate und ETF. Spezialisierungen erfolgten im Bereich Workflow-Optimierung und Condition-Erstellungen. 

Mario Lüddemann

Coaching ist nicht gleich Coaching...Gerade im Bereich der Finanzmärkte und Börsen ist es unerlässlich, einen äußerst kompetenten, langjährig erfahrenen und erfolgreichen Trading-Coach an seiner Seite zu haben.Mario Lüddemann verfolgt dabei einen markttechnischen Handelsansatz, mit dem er sowohl Bewegungen als auch Korrekturen äußerst profitabel handelt.
In seinem Trading geht es darum, möglichst exakt die markanten Punkte im Chart zu finden, an denen große Bewegungen entstehen. Umgesetzt werden die Trades von ihm in Aktien, Futures bis hin zu CFDs. Dazu tradet er fast alle Underlyings vom Minutenchart aufwärts bis hin zum Tageschart.

Zu seinen Kunden zählen Broker, Wertpapierberater, Vermögensverwaltungen und private Trader. Weitere Informationen zu Mario Lüddemann finden Sie online unter www.lueddemann-coaching.de sowie auf seiner Facebookseite hier.

Gilbert Kreuzthaler

Foto: Gilbert Kreuzthaler

Gilbert Kreuzthaler ist CEO/Founder von TradeEscort und Entwickler der Tradingsoftware AgenaTrader. Nach einer anfänglichen Zeit als Bankkaufmann schlug er einen 2. Ausbildungsweg ein und besuchte eine technische Schule für Computer Science und Wirtschaftsinformatik. Danach war er ca. 20 Jahre für diverse weltweit agierende Software- und Finanzdienstleistungskonzerne wie BAWAG/PSK, Unisys International, Ceska Sporitelna und im internationalen Allianz-Konzern als Software Engineer, Requirements-Manager, Project-Manager und externer Project-Consultant tätig.

Mit dem Thema Börse beschäftigt er sich seit dem Jahr 1999 und wechselte nach professioneller Ausbildung in Deutschland und New York sukzessive in das Intraday-Trading. Ab 2007 handelte er ca. 1,5 Jahre als Prop-Trader für eine amerikanische Prop-Trading-Firma.
Als CEO von TradeEscort ist Gilbert Kreuzthaler für die Architektur und das Design von AgenaTrader, für die Entwicklung der Trading-unterstützenden Komponenten rund um AgenaTrader++ sowie für die weltweite Expansion von AgenaTrader verantwortlich.

Carsten Umland

Carsten Umland ist Betriebswirt und Eigenhändler im Aktienbereich. Sein Wissen gibt er in Seminaren und Personal Coachings weiter. Als Trader handelt er Aktien und Futures überwiegend intraday. Sein Handelsstil basiert auf seinen eigenen, langjährigen Erfahrungen und der Markttechnik. Die Aktien und Future Märkte werden aus Sicht der Markttechnik betrachtet und mit einem individuellen Risiko- und Moneymanagement kombiniert, um so einen „Low-Risk-Trade“ zu entwickeln.

Carsten Umland versucht dem Anleger einfache Möglichkeiten aufzuzeigen am Aktien und Terminmarkt erfolgreich zu handeln. Als freier Redakteur für das Magazin TRADERS’ schreibt er regelmäßig Artikel zum Börsenhandel am Terminmarkt.
Mit seinem Buch "Einfach traden lernen: Der perfekte Trading-Einstieg" führt Umland den Tradingeinsteiger von der Vorbereitung über die solide Strukturierung eines Tradingtags bis hin zur Entwicklung einer eigenen Tradingstrategie Schritt für Schritt in die Kunst des Tradens ein.

Michael Voigt

Seine umfassenden Erfahrungen und seine ihm eigene, ganz besondere Sichtweise der Welt des Tradings haben ihn seit Jahren zu einem gefragten Experten gemacht. Voigt, zertifizierter Eurex-Händler, zeigt sehr anschaulich, wie es wirklich geht: Kontinuierlich Gewinnen und nicht zum Spielball von Emotionen und Bewegungen zu werden

"Das Große Buch der Markttechnik", sowie die darauf aufbauendeachtteilige Buchreihe DER HÄNLDER von Michael Voigt sorgte bei privatenund institutionellen Anlegern für Aufsehen. Erklärte es doch zum erstenMal schlüssig aus der Sicht der Marktteilnehmer, warum Kurse steigenoder fallen und wie man dieses Wissen für den Handel und die Findung des"eigenen Handelsstils" einsetzen kann.
Michael Voigt arbeitet seit vielen Jahren als Berufshändler. DerSchwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf markttechnisch orientiertendiversifikativen Handel.
Seine umfassenden Erfahrungen sowie diemarkttechnische Sichtweise der Welt des Tradings haben ihn schon vorJahren zu einem gefragten Referenten gemacht. Parallel zu seinerTätigkeit leitet er zweimal pro Jahr umfangreiche mehrwöchige Workshopsfür fortgeschrittene Händler.

Sebastian Steyer

Foto: Sebastian Steyer

Sebastian Steyer ist selbständiger Trainer, Autor und Coach im Bereich Finanzen und Trading. Seit 1996 handelt Steyer Aktien und ist seit 1998 Geschäftsführer und Anlagestratege des Investmentclubs Radebeuler Actien Club GbR.
Seit 2000 Trading auf eigene Rechnung im Bereich Futures und CFDs, seit 2009 Veröffentlichung diverser Fachartikel im Magazin TRADERS‘.
Ab 2010 auch Referent und Interviewpartner für verschiedene Adressen wie FXFLAT und das Deutsche Anleger Fernsehen (DAF) sowie Coach auf dem Tradingcoach-Portal und Buchveröffentlichung "Crashkurs Trading" bei der Börsenmedien AG.
In 2012 folgte die nächste Veröffentlichung mit dem Titel "Risiko- und Moneymanagement- der Schlüssel für erfolgreiche Trader und Anleger".

Dr. Gregor Bauer

Foto: Dr. Gregor Bauer

Dr. Gregor Bauer arbeitet als Portfolio-Manager und ist gefragter Experte: Regelmäßig publiziert er seine technischen Analysen in renommierten Wirtschaftstiteln, wie dem Handelsblatt oder der Börsenzeitung. Dr. Bauer tritt außerdem regelmäßig bei n-tv und dem Deutschen Anlegerfernsehen als Interviewpartner auf. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinen nachhaltigen Ergebnissen wurde er zum Vorstandsvorsitzenden der Vereinigung Technischer Analysten Deutschland e.V. (VTAD) und zum Mitglied im Board of Directors des Weltverbandes der Technischen Analysten (IFTA).

Bauer setzt sich auch für den Nachwuchs ein. Er lehrt die technische Analyse unter anderem an der Hochschule Liechtenstein, der Frankfurt School of Finance & Management und der European Business School. Im Zentrum steht für ihn die Wissensvermittlung, die in die Tiefe geht - fernab von marktschreierischen überzogenen Performance-Versprechungen. Dr. Gregor Bauer zeichnet aus, dass das von ihm vermittelte Wissen immer auch unmittelbar in die Praxis umgesetzt werden kann.

Detlef Wormstall

Foto: Detlef Wormstall

Detlef Wormstall, hat seine ersten Tradingerfahrungen bei Profis in den USA gesammelt, lange bevor bei uns in Deutschland das Börsenfieber ausbrach und als der Begriff "Trader" im deutschsprachigen Raum weitestgehend unbekannt war. Er ist als Autor zahlreicher Fachartikel und insbesondere durch seine regelmäßigen Veröffentlichungen im Fachmagazin "Traders'" bekannt.

Wormstall bezeichnet sich selbst als "Systemhändler im nicht - klassischen Sinne" und nutzt eine eigene systematische Routine, nicht aber immer einen gleichen Ansatz im Markt.
Seinen Handelsansatz hat er bereits mehrfach vor Publikum live und mit seinem eigenen Geld erfolgreich auf diversen Live-Trading Veranstaltung demonstriert. Für seinen Handel benötigt Wormstall keine Charts, Indikatoren oder sonstige Hilfsmittel zur Erfassung des Marktes. Sein Ansatz beruht einzig u. alleine auf den drei wichtigen Größen Geld-, Risiko-, u. Gewinnmanagement.

Carl Wilhelm Düvel

Foto: Carl Wilhelm Düvel

Carl – Wilhelm Düvel begann im Jahr 2000 nebenberuflich zunächst mit Aktien, ab 2001 auch mit Futures zu handeln. Erste Erfahrungen mit dem Forexmarkt sammelte er 2003 und handelt diesem Markt seit 2004 hauptberuflich. Sein Handelsansatz ist das Ausbruchtrading nach der Veröffentlichung von Wirtschaftsdaten in den Hauptwährungspaaren. Die Erfahrungen aus dieser Handelsart gibt Düvel im Rahmen von täglichen Marktanalysen für renommierte europäische Banken und Broker weiter.

Durch die frühe Spezialisierung auf den Handel im Interbankenmarkt, die Entwicklung erfolgreicher Handelssysteme und die Herausgabe eines Buches zum praktischen Devisenhandel nimmt Herr Düvel eine herausragende Stellung in diesem Markt ein.

Sein Ansatz der Marktanalyse ist anerkannt und wird von einer Vielzahl von Händlern und Unternehmen in Anspruch genommen. Sowohl praktische Handelsansätze als auch Techniken der Analyse von Wirtschaftsräumen gibt Herr Düvel seinen Seminarteilnehmern weiter.